Weine aus Frankreich: Home

Der Korken

Woher stammt der oft im Geruch wahrzunehmende unangenehme Korkgeschmack? Zu allererst sind die Qualität des Korks und seine Beschichtung dafür verantwortlich. Der Korkgeschmack entsteht nämlich durch mikroskopisch kleine Korkschimmelpilze, die auf minderwertigen Korken mit grober Oberfläche häufiger auftreten. Im Prinzip ist die Wahrscheinlichkeit der Schimmelbildung bei hochwertigen langen elastischen Korken, die aus einer edlen Korkmasse geschnitten werden, geringer als bei minderwertigen Korken. Niemand ist jedoch davor gefeit, weder französische Weine noch Weine aus anderen Ländern.

© Daniel Gillet / Interbeaujolais

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder